Raffi und sein pinkes Tutu

von Riccardo Simonetti  (Autor) und Lisa Rammensee (Illustrator) - ein Buch für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren.


In dem Buch "Raffi und sein pinkes Tutu” geht es um einen Jungen, dem es mithilfe seiner Familie gelingt, ganz er selbst zu sein und auch seinen Mitschüler*innen viel über Toleranz und Individualität beibringt.

  • Gebundene Ausgabe : 32 Seiten
  • Abmessungen: 22.3 x 1 x 28.7 cm
  • Leseniveau: ab 4 Jahren
  • Sprache:  Deutsch
  • Kosten: 13,00 €
  • Besonderheiten: stärkt die Individualität von Kindern und setzt sich für Toleranz ein. 

Ich möchte euch das Buch empfehlen, 

weil es Kindern Mut macht, dass »Anderssein« vollkommen ok ist. Die Geschichte zeigt, wie wichtig es ist schon in jungen Jahren ist, einander zu akzeptieren und dass die Meinung anderer einen nie davon abhalten sollte, man selbst zu sein.

 

Mehr Infos

Worum geht's?

Raffi spielt einerseits super gerne Fußball, allerdings auch gerne mit seiner Lieblingspuppe. Er hat auch ein pinkes Tutu, welches er eines Tages in der Schule trägt und leider von den anderen Schülern ausgegrenzt wird. Zusammen mit seinen Eltern fasst er Mut und bekommt die Unterstützung, die er braucht, bis alle Kinder gemeinsam erkennen, dass Anderssein überhaupt nicht schlimm ist.

Besonderheiten

Besonders gut gelungen finde ich die freundlichen Illustrationen bei diesem so wichtigen Thema von Toleranz und Individualität. Das Buch öffnet Türen und gibt Impulse, wie man mit Kindern über Ausgrenzung und Mobbing sprechen kann.

Was ich weniger gut gelungen finde ist der teilweise etwas holprige Schreibstil und, dass die Geschichte sich etwas zu stark um den Konflikt zwischen Raffi und seinen Kumpels dreht. Ansonsten beide Daumen hoch.

Wie kann ich das Buch erwerben? 

Jede Buchhandlung bei dir um die Ecke kann dir dieses Buch binnen weniger Tage bestellen und ich befürworte es sehr, wenn du den Einzelhandel unterstützt.

Alternativ unterstützt du mich, wenn du über diesen Link das Buch bestellst.